EN
MONGOLEI, SEPTEMBER 2016

Seit einigen Jahren ist die Mongolei eines meiner Wunschziele. Der Taimen, ein verwandter unseres Huchens, ist mein Zielfisch.Ich habe einige Zeit überlegt ob ich den Taimen in Sibirien oder der Mongolei nachstellen soll. Schlussendlich habe ich mich für die Mongolei entschieden.

Die Anreise ist sehr anstrengend. Ein Flug von München nach Peking, dann von Peking nach Ulaan Bator der Hauptstadt der Mongolei. Eine Übernachtung dort und ein weiterer privater Charterflug am nächsten Morgen fast zum Endziel. Am Ende waren es noch 2,5 Stunden Autofahrt mit dem Geländewagen über Stock und Stein.

Alle Bilder dieser Reise