EN
NUNAVUT, CANADA, JULI 2016

Kanadas nördlichstes Territorium Nunavut (in der Sprache der Inuit „unser Land) ist unglaublich schön und unendlich weit. Mit seiner Ausdehnung von 2 Millionen Quadratkilometern erstreckt es sich von der Hudson Bay bis zum Nordpol und von Ellesmere Island vor der Nordküste Grönlands bis hin zum Amundsen Golf. Der Großteil des Landes ist unberührte Wildnis. Fast ganzjährig herrscht Permafrost und sind die arktischen Inseln von Packeis umgeben.

Unter der Leitung von Reinhard Bukovski macht sich im Sommer 2016 eine Gruppe von 12 Fliegenfischern aus Österreich und Deutschland auf die Reise nach Nunavut. Ich fische zusammen mit Roman, Bernhard und Michael.

Alle Bilder dieser Reise