EN
RIO GRANDE, ARGENTINIEN, FEBRUAR 2016

Der Rio Grande hält mich fest in seinem Bann. Trotz aller Strapazen und trotz der 17 Stunden Flugzeit zieht es mich immer wieder dorthin. Wenn ich gefragt werde, welche Flyfish-Reise mir am besten gefällt, dann ist der Rio Grande oft die Antwort. Heuer bin ich

zwei Wochen auf der Villa Maria Lodge. Dort fischt man die unteren Pools – eigentlich die besten. Die Fischerei ist einfach top. So viele Fische wie in diesem Jahr habe ich am Rio Grande noch nie gefangen. Meinen besten Tag mit 16 Searuns werde ich nie mehr vergessen.

Alle Bilder dieser Reise