EN
YOKANGA, RUSSLAND, JUNI 2016

Im Juli 2013 war ich schon einmal zusammen mit AOS Alex und Stefan Haider am Yokanga. Seit damals wollte ich dieses Erlebnis wiederholen. Mit Sicherheit ist der Yokanga weltweit einer der besten Lachsflüsse – wenn er nicht überhaupt auf Platz 1 rangiert.

Er liegt mitten im Niemandsland in einer faszinierenden Naturkulisse und ist auf fast 30 Kilometern Länge in mehrere Streckenabschnitte eingeteilt

Jeden Tag werden zwei Angler und ein Guide mit dem Hubschrauber zu einem anderen Abschnitt ausgeflogen, und man fischt mehrere Kilometer Fluss alleine.

Alle Guides sind schon jahrelang am Yokanga und kennen den Fluss wie ihre Westentasche. Ich habe dieses Jahr die zwei besten Wochen von Mitte bis Ende Juni gebucht. Mit Erfolg: Ich konnte einige Fische über 20 Pfund fangen und meinen “personal best” mit 31 Pfund!

Alle Bilder dieser Reise