EN

SEPTEMBER 2020: KANADA - BRITISH COLUMBIA

Im September 2020 geht es mit meinem Freund Christoph nach British Columbia zum Steelheadfischen am Dean River.

Der Dean River ist ein ca. 260 km langer Zufluss des Pazifischen Ozeans im südwestlichen British Columbia und gilt unter Steelhead-Anglern als “Steelhead heaven”.

Von der Seite des Veranstalters:

Auf dem Dean River genießen Angler Sommerwetter, wenige Insekten, konstante Wassertemperaturen, schneebedeckte Gipfel und Granitfelsen in alle Richtungen, alte Wälder, ein beispielloses Führungs- und Übernachtungserlebnis und schließlich das beste Steelhead-Angeln im Sommer.

Der Fluss:

Der Dean River beginnt als kleiner Bach hoch in den Sümpfen des Chilcotin-Plateaus im inneren von British Columbia. Er fließt Richtung Norden durch das bekannte Fanggebiet Nimpo, das bekannt für wilde Regenbogenforellen ist, weiter zum Anahim Lakes und biegt dann am Anahim Peak nach Westen ab und beginnt seinen turbulenten Abstieg zum Pazifik. Durch die natürlichen Barrieren in diesem Mittelabschnitt sind speziell von Juni bis September besonders viele Steelhead im Unterlauf des Flusses. Ein Canyon in der Nähe der Flussmündung hält Lachse aus dem System heraus.

Hier geht es zu weiteren Informationen zur Reise